Domkonzert: Mendelssohns „Lobgesang“

Sonntag, 23. Oktober 2022, 17.00 Uhr

Freisinger Mariendom

 

Domkonzert: Mendelssohns „Lobgesang“

 

Zum Höhepunkt der diesjährigen Konzertreihe führt die Freisinger Dommusik mit ihren Ensembles Felix Mendelssohn-Bartholdys Lobgesang auf. Das vom Komponisten „Sinfonie-Kantate nach Worten der Heiligen Schrift“ genannte Opus 52 (2. Sinfonie) stammt aus dem Jahr 1840 und entstand zum 400. Jubiläum der Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg. Solistinnen der Aufführung im Freisinger Dom sind Sigrid Plundrich und Veronika Sammer, die Tenorpartie übernimmt Eric Price. Der Jugendchor der Domkantorei, der Domchor und das Domorchester musizieren unter der Leitung von Matthias Egger, an der Orgel spielt Benedikt Celler.

Beginn des Konzerts am Sonntag, 23. Oktober ist um 17:00 Uhr.

Karten zu 20 und 15€ (Ermäßigung je 5€) sind ab 27. September beim Kartenvorverkauf der Stadt Freising (Rindermarkt 20), online unter tickets.vibus.de sowie im Marstall und an der Abendkasse erhältlich.

 

Das komplette Konzertprogramm der Dommusik Freising für 2022 finden Sie hier.