Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, Ihnen wieder Domführungen anbieten zu können.

Höhepunkte einer Domführung sind die Fresken und der Stuck der Gebrüder Asam, das Altargemälde von Peter Paul Rubens und die romanische Krypta mit der geheimnisvollen Bestiensäule.

Gruppenführung (max. 15 Personen): 60 Minuten / € 65,-
Domführungen für Kinder und Jugendliche: 45 Minuten / € 40,-

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und Reservierungswünschen unter 08161-181 2186 (Mo-Do 9-12 Uhr) oder per Mail unter Domfuehrungen(at)eomuc.de zur Verfügung.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

- Max. Teilnehmerzahl 15 Personen/Gruppe

- Es können max. zwei Gruppen gleichzeitig geführt werden

- Wir empfehlen Ihnen das Tragen einer medizinischen, bzw. FFP2-Maske 

- Personen, die unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber oder Atemwegsprobleme haben, mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) infiziert sind oder in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einem bestätigten COVID-19-Fall hatten, dürfen nicht teilnehmen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung aller Gruppenbesuche im Freisinger Dom.

Bitte beachten Sie, dass die Zufahrt zum Domberg nur für Fahrzeuge bis zu einer Höhe von 2,80 m möglich ist.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Führungen im Freisinger Dom

Diözesanmuseum

Das Diözesanmuseum ist bis auf Weiteres geschlossen.

Residenzstr. 1, 80333 München 
Telefon 089-2137 74240
info@dimu-freising.de
https://www.dimu-freising.de/