HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DES FREISINGER DOMS

© Diözesanmuseum Freising;Thomas Dashuber


An Sonn- und Feiertagen übertragen wir ab 10:30 Uhr die Eucharistiefeiern aus dem Freisinger Dom. Bitte klicken Sie dafür auf die Überschrift und gehören Sie auf diese ungewöhnliche Weise zur Gemeinde im Freisinger Dom. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern und schließen im Gebet alle Menschen ein, die uns verbunden sind, auf welche Art und Weise auch immer.

Bleiben Sie gesund und hoffnungsvoll.

 

Domgruß zum Wiederbeginn öffentlicher Gottesdienstfeiern

Liebe Freundinnen und Freunde des Freisinger Domes!

Am Sonntag, dem 10. Mai, wird Weihbischof Bernhard Haßlberger um 10:30 Uhr den ersten öffentlichen Gottesdienst im Freisinger Dom seit dem 14. März feiern. Der Gottesdienst, den wir jetzt feiern, wird dem Gottesdienst wenig gleichen, den wir im März gefeiert haben. Das Hygieneschutzkonzept zur Eindämmung der Coronapandemie veranlasst uns dazu, vorsichtig zu sein.

Den Dom haben wir entsprechend umgebaut. Höchstens 90 Personen werden Platz haben. Wir laden Sie mit dem nachfolgenden Video ein, sich mit den veränderten Bedingungen für den Gottesdienst um den umgestalteten Dom vertraut zu machen.

Was auch passiert: es bleibt unser Dom und wir gehören zusammen.

Im Namen des Teams der Domkirchenstiftung Freising sende ich herzliche Grüße

Marc-Aeilko Aris - Domrektor

 

Hinweis: Für alle Gottesdienste gelten die Hygiene- und Schutzmaßnahmen auf Grundlage des Infektionsschutzgesetztes und des Schutzkonzeptes der Erzdiözese München und Freising. Fortlaufend aktualisierte Informationen finden Sie unter www.erzbistum-muenchen.de/coronavirus.

Gebet in Zeiten der Corona-Krise

Barmherziger Gott,

Du bist das ewige Heil der Menschen: erhöre unser Gebet für unsere kranken Brüder und Schwestern. Richte sie auf in Deiner Barmherzigkeit und gib ihnen die Gesundheit wieder. Bewahre uns vor Krankheit und Verzweiflung. Lass uns wiederum mit ihnen gemeinsam leben und Dir danken für die Liebe, die Du uns schenkst. Darum bitten wir durch Jesus Christus, deinen Sohn, unseren Herrn und Gott, der mit Dir lebt und liebt in Ewigkeit. Amen