Der Freisinger Dom "Dom St. Maria und St. Korbinian", umgangssprachlich auch "Mariendom" ist die Konkathedrale des Erzbistums München und Freising. Hier finden die Priesterweihen des Erzbistums, regelmässige Gottesdienste und kirchenmusikalische Veranstaltungen statt. Eine eigene Gemeinde hat der Mariendom jedoch nicht. Bis zur Erhebung Münchens zum Erzbistum, im Jahre 1821, war der Freisinger Dom Sitz des Bischofs und Kathedrale des damaligen Bistums Freising.


Wichtige Information zur Korbinianswoche

Am 15. und 22. November 2019 kann der Dom, aufgrund von Aufbauarbeiten zu Jugendkorbinian und dem Korbiniansfest, nur von der Vorhalle aus besichtigt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.


Gottesdienste & Konzerte

Freitag, 22.11.2019
06:45 Uhr
Eucharistiefeier
07:30 Uhr
Der Dom ist heute aufgrund von Aufbauarbeiten zum Korbiniansfest nur von der Vorhalle aus zu besichtigen!
18:30 Uhr
Lichterprozession mit dem Korbiniansschrein von Heilig Geist zum Dom, anschl. ökumen. Vespergottesdienst im Dom
Samstag, 23.11.2019
Korbiniansfest
06:45 Uhr
Eucharistiefeier


TemplaVoila ERROR:

You haven't selected a Template Object yet for table/uid "tt_content/192".
Without a Template Object TemplaVoila cannot map the XML content into HTML.
Please select a Template Object now.


Parken

Während der Gottesdienste im Dom kann kostenlos in der Tiefgarage des Kardinal-Döpfner-Hauses geparkt werden.